Sprache

Ich bin vereidigte Dolmetscherin und Übersetzerin für die portugiesische Sprache durch die Behörde für Inneres und Sport der Hansestadt Hamburg.

Meine Muttersprache ist das brasilianische Portugiesisch. Seit 2005 lebe ich in Deutschland.

Geboren und aufgewachsen bin ich im Bundesstaat São Paulo in Brasilien.

Die Qualifikation "Dolmetscherin und Übersetzerin" habe ich erworben, nachdem ich das berufsbegleitende Studium "Dolmetschen und Übersetzen für Gerichte und Behörde" der Universität Hamburg absolviert habe (2021).

Ich bin Doktorin der Rechtswissenschaften (Dr. iur.). Diesen Titel hat mir die Universität Oldenburg 2020 verliehen. Zuvor habe ich Jura an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bremen und der Universität von São Paulo (USP) studiert.

Darüber hinaus bin ich auch ermächtigte Übersetzerin für Portugiesisch im Bundesstaat Schleswig-Holstein.

Ich bin Mitglied im BDÜ, dem Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ). Die Mitgliedschaft an Berufsverband ist an hohen Erforderungen und Qualifikationen gebunden. Ich bin auch Mitglied des Vereins der Vereidigten Dolmetscher und Übersetzer in Hamburg e.V.

Als Juristin bin ich Mitglied der brasilianischen Anwaltskammer (OAB) São Paulo, der portugiesischen Anwaltskammer (OAP) Lissabon und der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg (HansRAK).